Scheesatt

Howdy Friend!

While our team is fluent in English, we're still working on our English website. In the mean time, call us directly or connect with us through email at info@schneesatt.com and we'd be happy to help you.

Hakuba Valley, Japan

Gruppenreise Hakuba Valley – Japan

Seit einiger Zeit gelten die schneeverwöhnten Skigebiete in Japan als Geheimtipp, wobei es die meisten Skifahrer und Snowboarder nach Niseko auf die japanische Insel Hokkaido zieht. Da wir, Personal Scout Tours, gerne gegen den Strom schwimmen und uns einmal tiefer mit dem Thema Skifahren in Japan beschäftigt haben, entschieden wir im Februar 2017 eine Pilotreise in das Hakuba Valley in den japanischen Alpen zu unternehmen. Was wir erlebten überstieg bei weitem unsere Erwartungen. Hokkaido ist zwar für seine extremen Schneemengen bekannt, jedoch zahlt man dort den Preis, dass fast täglich schlechte Sicht ist. Hinzu kommt, dass durch das überwiegend australische und neuseeländische Publikum wenig vom japanischen Flair übrig geblieben ist, wogegen Hakuba Valley seinen authentischen Charakter erhalten hat. Viele japanische Restaurants und japanisches Essen auf den Hütten bereiten in Hakuba Gaumenfreuden.

Auch Hakuba Valley erhält riesige Mengen Schnee. Die „nur“ 3,65 Meter Schnee, die im Februar 2017 lagen, zeigten, was ein schlechter Saisonstart in Hakuba bedeutet. Dennoch wurden wir mit guter Sicht und sonnigen Tagen verwöhnt.

Im Februar 2018 waren wir zum zweiten Mal in Hakuba Valley, wo auf dem Berg schlappe 4,20 Meter Schnee lagen.

Neben tollen Skitagen in einigen der 10 Skigebiete, die im Hakuba Valley Skipass enthalten sind, genossen wir die japanische Kultur und hatten viel Spaß bei der Erkundung des Ortes und der Stadt Matsumoto mit seinem Schloß.

Auf unserer 3. Reise im Februar 2019 liessen wir uns vor allem kulinarisch verwöhnen.

Unser 4-Sterne-Hotel Mominoki liegt nur 5 Gehminuten vom Skigebiet Happo One, dem größten Skigebiet im Hakuba Valley, und dem Ortskern entfernt. Skibushaltestellen sind in direkter Nähe. Das Hotel verfügt über einen Onsen, natürliche heisse Quellen, in denen man nach dem Skitag entspannen kann. Der Happo Onsen, auch genannt “Beauty Onsen”, liegt direkt im Hotel und verfügt über einen Spa und einen Außenbereich. Der alkalische Gehalt von ph 11,34 ist der höchste in ganz Japan.

Begleite uns bei unserer vierten Kleingruppenreise nach Hakuba im Januar 2021! Buche Dir schnell einen der 11 verfügbaren Plätze!

Hakuba Valley – Gallery

Termin

24.01.-02.02.2021

Leistungen

  • 9 Nächte im Standard Twin Hotel Mominoki****
  • Frühstücksbuffet
  • 8 Tage Hakuba Valley Skipass (gültig in 9 Skigebieten)
  • Transfer von/nach Flughafen Tokio (Vor Flugbuchung bitte Zeiten absprechen! Flüge ab/bis Deutschland ab 620 Euro)
  • Deutsche Reiseleitung
  • Deutscher Sicherungsschein

Preis pro Person im DZ

2549,- Euro

EZ-Zuschlag 1299 Euro

Optional:

– Guided Backcountry- oder Off-Piste-Touren mit unserem Partner Evergreen, Hakuba.

– Tagesausflüge nach Matsumotos Castle oder zu den Snow Monkey

– Zusatzaufenthalt Tokio

– Zusätzliche Skitage

Jetzt freien Platz anfragen!

Haben Sie Fragen oder Anregungen?

Kontaktieren Sie uns!

Hinweise zum Datenschutz: Der Schutz personenbezogener Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Daher werden auf dieser Website Nutzungsdaten nur in anonymisierter Form zu Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Informationen zum Datenschutz

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close